• 2004 erfolgreich. Kann Rescue Me auch heute noch überzeugen?
 

Indie-Kinothek: Remainder – Da raucht das Hirn

remainder-artikelb2

Gehirnverknotungen garantiert: Hier darf keiner mit seinem einfachen Ende rechnen. Das Debüt des israelischen Videokünstlers Omer Fast hinterließ bei mir so einige Fragen, aber eins war auf jeden Fall klar: Gutes Werk! Oder doch nicht?

Qualitätsserien XII: Rescue Me

Rescue Me Artikel

2004 hatten Qualitätsserien noch wesentlich mehr Ecken und Kanten. Lohnt der Blick in die Vergangenheit? Wie schlägt sich das Drama Rescue Me  2016 und was macht es besonders? Steini über eine Serie die heute vielleicht nicht mehr als Qualitätsserie gelten würde.

Ein Film – Viele Blogger: Silkwood

silkwood artikel

Ein Unfall oder Mord? Mike Nichols gibt in seinem Film über Karen Silkwood keine klare Antwort, zeigt dafür aber ein Bild einer Frau, die um ihr Recht kämpft. Im Rahmen des „Ein Film – Viele Blogger“-Events, reden David, Patrick und Tobi über das Drama aus den Achtzigern.

Gescheit anschreien lassen in Holland – letlive. live

letlive-1

Das ist doch keine Musik: Das ist doch nur Geschrei. Wenn man sich musikalisch zwischen Posthardcore und Metalcore (hauptsache Core) bewegt, kommt der Vorwurf schnell. David war beim Konzert von letlive. in Eindhoven und ist dabei ins Grübeln gekommen.

Ein Film – Viele Blogger: Mr. Turner

Turner Artikel

Kunst, ey! William Turner ist einer der bekanntesten Maler der Spätromantik. 2014 bekam der Brite, der im 19. Jahrhundert Leinwände einfärbte, einen Biopic spendiert. Der markiert auch den Auftakt des diesjährigen „Ein Film – Viele Blogger“-Events. Tobi, David, Patrick und Steini haben einen Blick riskiert.

Abgehört 2016: Die Musiktipps aus dem 1. Quartal

ArtikelQ12016

Wir rebooten den Abgehört-Podcast. Ab sofort werden wir euch in kleiner Runde unsere Musiktipps aus den vergangenen drei Monaten vorstellen. David und Paddy haben ihre Ohren aufgestellt und jeweils drei Tipps rausgesucht. Diesmal mit dabei: Killswitch Engage, Daughter und DIIV. Was für eine wilde Mischung.

Indie-Kinothek: Wild – Radikales Rotkäppchen

Wild

Nicolette Krebitz‘ neuestes Werk Wild ist wohl in jedem deutschen Feuilleton besprochen worden – wegen seiner Radikalität, seiner Provokation. Wild reiht sich ein in die Kategorie Neuer Deutscher Film, der ähnlich wie Sybille gewohnte Seherlebnisse negiert. Pia hat sich den Film angesehen – und immer noch Schlafprobleme.

High Fidelity-Podcast: Flops of the Tops – überbewertete Filme bei IMDb

IMDb_Artikel

Sie ist die Messlatte für gute Filme: Die Top 250 der Internet Movie Database (IMDb). Ob aber tatsächlich Die Verurteilten der beste Film aller Zeiten ist oder ob Pulp Fiction wirklich einen Platz unter den Top 10 verdient hat, darüber wird leidenschaftlich gestritten. Jetzt mischen auch Patrick, Thomas und David mit.

Ein Netzwerk für Nerds: Exotic Matters im Unperfekthaus

Exotic Matters

Behörden-Sci-Fi, Anime-Rap und Aetherangelegenheiten – geht’s noch nerdiger? Wohl kaum! Das Unperfekthaus, Treffpunkt für Kreative, Querdenker und Visionäre in Essen, ist um eine spannende Veranstaltung reicher. Patrick war bei der Premiere von der Nerd & Geek Night Exotic Matters.