Abgehört: Patricks Plattenperlen im November

Auf der Suche nach dem passenden Soundtrack? Lauschige Platten für dunkle Tage – die hat Patrick für Euch ausgegraben. In der ersten Folge von Abgehört präsentiert er seine persönliche Novemberperlen. Mit dabei: Atmosphärische Klangtüfteleien und Weisen für Noise-Nostalgiker.

Folgende Künstler sind mit von der Partie:

No Jaws – Young Blood

Angespielt: Aftermath und Out of the wild

TV On The Radio – Seeds

Angespielt: Careful You und Happy Idiot

Wild Beasts – Present Tense (ja, ja – nicht im November erschienen!)

Angespielt: Wanderlust und Daughters

Was haltet Ihr von dieser Auswahl? Zu weich? Zu mainstreamig? Genau richtig? Was sind Eure persönlichen November-Perlen?

 

Patrick

Patrick

Mit Gameboy und Ghostbusters aufgewachsen, teilt Patrick das Schicksal vieler 1980er-Jahrgänge. Die viereckigen Augen wird er nicht mehr los. Stünde aufgrund seines ausgeprägten Sammlertriebes ohne Steam & Stream vor dem finanziellen Ruin. Hätte gerne einen purpurnen Tentakel als Haustier. Patrick arbeitet bei einem großen Medienunternehmen und geht auf journalistenfilme.de immer öfter den Medien-Nomaden fremd.

Patrick@Medien-Nomaden.de
Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.