Babar und die Weihnachtspropaganda – Kindheitserinnerungen Reloaded

Oberste Nerd-Regel: Wenn man nicht weiß, ob etwas, das früher gut war, auch heute noch begeistert, dann lässt man lieber die Finger davon. Das wohlige Gefühl von damals muss reichen. Deshalb handeln wir äußerst fahrlässig, wenn wir ab sofort unsere Kindheitserinnerungen in die Mangel nehmen. Als erstes sind Babar und der Weihnachtsmann dran!

Tief im Dschungel, da gibt es eine Stadt – die einen König mit Rüssel hat! Die Rede ist natürlich von Babar, dem Elefanten. Tobi und Patrick begegnen ihm mit gemischten Gefühlen: Was in dem einen das wohlige Gefühl eines gemütlichen Abends vor dem TV-Kamin auslöst, weckt in dem anderen die dumpfe Angst vor dem Ins-Bett-Gehen – obwohl draußen noch die Sonne scheint. Doch wer war Babar wirklich? Exotischer Märchenonkel oder Kinderschreck? Die Medien-Nomaden stellen sich ab sofort ihrer medialen Vergangenheit – in unserem neuen Podcast-Format Kindheitserinnerungen Reloaded (Arbeitstitel)!

In Kindheitserinnerungen Reloaded nehmen wir uns jener Filme an, die wir in jungen Jahren geliebt, inzwischen aber ewig nicht mehr gesehen haben. Sind die alten Shantys von früher immer noch so schwungvoll? Oder sind sie einfach nur noch oll? Gerne nehmen wir euch auf die Reise ins Ungewissenheit mit: Jede Folge von Kindheitserinnerungen Reloaded besteht aus zwei Teilen – aus einer Vor- und einer Nachbesprechung. In der ersten Plauderrunde nähern wir uns dem Film rein aus unserem Gedächtnis heraus an. Kein imdb-Faktengedresche, keine Vorbereitung – einfach nur nebulöse Erinnerungen. Im zweiten Teil treten wir dann an, um zu erörtern, was denn tatsächlich von unseren Kindheitserinnerungen übrig geblieben ist. Dazwischen lassen wir euch die Möglichkeit, es uns gleich zu tun und die Filme nachzuholen – wenn ihr euch traut!

Babar der Tyrann

In der ersten Folge von Kindheitserinnerungen Reloaded lassen wir schon mal Weihnachten in unser Herz: Auf dem Programm steht das TV-Special Babar und der Weihnachtsmann; außerdem linsen wir in zwei weitere Folgen der TV-Serie und damit ins schier grenzenlose Babar-Universum hinein. Wir können schon mal verraten: Das, was wir zu Gesicht bekamen, hat unser Bild vom tapsigen Elefantenkönig erschüttert. Warum der Weg vom König des Dschungels zum Lord of War nicht weit ist, verraten wir euch in unserem neuen Podcast.

Wir hoffen, ihr habt Spaß mit unserem neuen Format. Sagt uns doch, was ihr davon haltet. Außerdem könnt ihr den Fortgang dieser Serie mitbestimmen: Schließlich suchen wir 1) einen fluffigen Namen für dieses Format (Kindheiterinnerungen Reloaded klingt nicht schlecht, aber doch etwas sperrig) und 2) Filme, die wir auf unsere Agenda packen könnten. Vorschläge gerne in die Comments!

Die Medien-Nomaden schauen nach Jahren mal wieder Babar und der Weihnachtsmann.Zeichnungen: Jean de Brunhoff

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.