Kindheitserinnerungen Reloaded: Kuck mal, wer da podcastet!

kuck-mal-wer-da-spricht-artikel

2016 ist wieder ein Jahr mehr, in dem auch wir uns in Richtung des sicheren Zerfalls bewegen. Zeit, sich an die schönen Dinge des Lebens zurückzuerinnern. Doch sind sie aus heutiger Sicht immer noch so toll? Die Masochisten Patrick und Tobi gehen der Sache auf den Grund.

Kindheitserinnerungen Reloaded, so lautet der Arbeitstitel der Reihe, in der sich die mutigen Nomaden einer ihrer größten Ängste stellen: Vielleicht ist der Film, für dessen Ehrenrettung wir damals unverschämte Kritiker im Sandkasten verdroschen haben, doch nicht der beste Film des letzten Jahrtausends. Vielleicht ist die damalige Lieblingsserie doch nicht besser als eine Wiederholung der fünften Lindenstraßen-Staffel in der polnischen Ein-Frau-Synchronisationsfassung.

Am Anfang war ein Elefant

Was mit fidelen Sprechversuchen zu Babar den Elefanten begann, soll nun im zweiten Teil von Kindheitserinnerungen Reloaded professionalisiert werden. Klartext: Patrick und Tobi quatschen ohne Netz und doppelten Boden über:

Kuck mal wer da spricht

Die 80er, die Zeit des Synthie-Pops und der schlechten Frisuren, aber auch die Zeit, in der die meisten der Filme und Serien entstanden sind, die uns nachhaltig geprägt haben. Während die Zurück in die Zukunft –Trilogie unzweifelhaft zu einem Klassiker avanciert ist, spuken den meisten von uns immer noch Titel im Kopf herum, die schon längst aus dem Sonntagvormittagsprogramm der privaten Sender verschwunden sind. Einer dieser ominösen Titel ist wohl Kuck mal wer da spricht und seine zwei Nachfolger. Patrick und Tobi kramen in ihren Erinnerungen zum ersten Teil der Kuck mal wer da spricht -Trilogie:

Remember, remember

Da wird doch ein Baby von Thomas Gottschalk gesprochen. Es kommt ein John Travolta vor, der ist Taxifahrer oder doch Pilot? Goldie Hawn spielt die Schwangere und am Anfang gibt es Sperma, oder?
Begleitet die beiden Nomaden vom Stöbern in ihren Erinnerungen bis zum Abgleich mit den Fakten. Die Podcasts der Reihe sind Mitmachpodcast, wenn Ihr wollt. Schwelgt mit uns in Erinnerungen, schaut den Film nach dem Break im Podcast und vergleicht eure neuen Erkenntnisse mit den unseren. Egal ob Ihr mitmacht oder einfach nur zuhört. Wir wünschen viel Spaß mit unserem Podcast zu: Kuck mal wer da spricht. Über eure Ideen, Selbsterfahrungsberichte und Anregungen in Form von Kommentaren freuen wir uns natürlich wie Mickey.

Break ab Minute 08:00


kuck mal wer da spricht sliderbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.