Der unmögliche Podcast: Die Mission Impossible-Reihe #1

Weiter mit unseren inoffiziellen Agenten-Wochen: Nach Codename U.N.C.L.E. nehmen wir uns ein Schwergewicht der Branche vor! Ethan Hunt geht in Rogue Nation zum bereits fünften Mal auf Böse-Buben-Jagd. Grund für uns, die Mission Impossible-Reihe zu besprechen.

Die IMF ruft – und Thomas und David melden sich zum Dienst. Ganz offiziell. Ihr Auftrag: alle fünf unmöglichen Missionen einer subjektiven Beurteilung unterziehen. Gar nicht so einfach: Von Brian De Palma bis Christopher McQuarrie – jede Operation trägt die Handschrift des jeweiligen Einsatzsatzleiters. Die einzige Konstante ist Troubleshooter Ethan Hunt.  Das Audio-Dossier fällt dementsprechend lang (d.h. zweiteilig) aus.

Langley und die FIlmNachwelt

Im ersten Teil besprechen die beiden Undercover-Nomaden die ersten drei Missionen: Mit der allerersten Mission Impossible (1996) legte Brian De Palma den Grundstein für den Erfolg der Serie, die klassische Spionage mit Action verbindet. Ein Konzept, das James Bond salonfähig gemacht hat – von Ethan Hunt allerdings nach und nach auf ein neues, krawalliges Level gehievt wird. Anfangs domineren die Spannungselemente: Unvergessen ist der schweißtreibende Einbruch ins CIA-Hauptquartier in Langley, der sich ins kollektive Filmgedächtnis gebrannt hat (und in den nachfolgenden vier Teilen rezitiert wird).

John Woo (2000) zündet im Anschluss die nächste Stufe – und schießt in den Augen vieler Fans die Taube ab. M:I 2 gilt allgemein als schwächster Teil der Serie. Aber ist er das wirklich? Ist nicht vielleicht J.J. Abrahams Beitrag (2006) mit all seinen vielen Lens Flares der größere Blender? Diese Frage steht im Mittelpunkt unserer Ermittlungen in Podcast-Form. Wir wünschen Euch wie immer viel Freude mit unserer neuesten Episode!

Ihr stellt die Integrität der Medien-Nomaden-Komission in Frage? Ihr kommt zu anderen Ergebnissen? Euren Einspruch nehmen wir via Kommentarfeld entgegen.

In der kommenden Woche komplettieren David und Thomas dann ihren Bericht – mit Mission Impossible: Phantom Protokoll, Mission Impossible: Rogue Nation und einem Ausblick auf den bereits angekündigten sechsten Streich. Teil 2 unserer ganz eigenen Mission Impossible erscheint  am 1. Oktober 2015!

MI-CASt2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.