Auf die Finger geschaut: Wie man Kevin Smith sehen sollte

Die meisten kennen Kevin Smith als den Typen, der Dogma gemacht hat. In seiner neuen Artikelreihe stellt David drei Filme eines Regisseurs vor. Einen den jeder gesehen haben sollte, einen den man unbedingt sehen sollte und einem von dem man besser die Finger lässt. Heute im Ring: Jedermanns Lieblings-Nerd Kevin Smith

Stirb Langsam: Vom Meilenstein zur Lachnummer

Als Gott Action verteilt hat, hat John McClane ganz laut „Yippie-Kai-Yay, Motherfucker“ geschrien. David macht sich daran, noch einmal eine Serie anzuschneiden, von der fast jeder schon gehört hat – und die ihm das Herz gebrochen hat. Stirb Langsam macht dem Namen alle Ehre.