Bridge of Spies: Meinungsaustausch auf der Glienicker Brücke

Steven Spielbergs Bridge of Spies erzählt unter anderem die Geschichte des ersten Agentenaustausches im Kalten Krieg. Grund genug für die Nomaden Patrick und David, sich an demselben Platz zu verabreden, um über Steven Spielbergs Oscar-Bewerbung einen Meinungsaustausch zu halten.

Viele Lieder über Liebe – Der Lovesong-Podcast

Love Song Podcast

Lovesongs, es gibt sie in den verschiedensten Sprachen und Tempi. Genialität und Schmalz liegen hier oft nah beieinander. Doch hat sie jeder, seine persönlichen Liebes-Dauerbrenner. Kurz vorm Valentinstag stellen sich Steini, David, Patrick und Tobi ihre Favoriten vor. Romantisch? …Ihr werdet’s hören.

Medien-Nomaden im Ödland: Unser Fallout 4-Podcast

Todeskrallen, Nuka Cola und die Eiserne Bruderschaft – Boston und das Ödland sind keine freundlichen Orte. Dafür ist Fallout 4 aber ein wahnsinnig witziger und origineller Sandkasten, um sich mal richtig auszutoben. Paddy, Steini und David erzählen von ihren Erlebnissen im Ödland in unserem neuen Podcast.

Die Nomaden-Jahreshauptversammlung 2015

Wie jedes Jahr beriefen die Medien-Nomaden eine Hauptversammlung kurz vor Sylvester ein. Das Aufsichtsrat-Quintett Tobi, Patrick, Thomas, David und Steini stellte sich den Aktionären und ließ das Medienjahr 2015 Revue passieren.

Wünsch Dir was – unser Weihnachtspodcast 2015!

Na, alle schon in besinnlicher Festtagsstimmung? Wenn nicht, dann haben wir die perfekte Weihnachtssonate für Euch Medien-Nerds da draußen: Die Medien-Nomaden stellen ihren persönlichen Wunschzettel in Podcastform zusammen – in einer Neuauflage von Wünsch Dir was!

MUBI-Podcast: 30 Tage Arthouse on Demand

Die Medien-Nomaden im MUBI-Fieber: Nach Patrick sind auch David und Tobias diesem kleinen, aber feinen Video on Demand-Dienst verfallen. Ihr Bekennerschreiben gibt es in Podcastform. Taugt´s mehr als nette Alternative zu Netlfix, Watchever und Co.?

Medien-Nomaden unplugged: der Liebster Award-Podcast

Normalerweise ist das folgendermaßen: Wenn wir uns vor dem Mikro versammeln, haben wir uns (mehr oder minder) auf ein Thema vorbereitet, das uns im besonderen Maß am Herzen liegt. Diesmal reden die Medien-Nomaden jedoch nicht über andere, sondern über sich selbst. „Schuld“ ist unser erster Liebster Award.

Mit den Medien-Nomaden ins Drogenkartell – Der Podcast zu Sicario

Drei Nomaden starren gebannt auf die Kinoleinwand – und dabei fahren nur ein paar Autos durch Mexiko. Wenn ein Film eine solche Sogwirkung erzeugt, dann muss es sich um etwas wahrlich Großes handeln. Oder doch nicht? Wie uns Sicario gefallen hat, erfahrt ihr in unserem neusten Podcast!