Qualitätsserien VII: Warum wir Geduld brauchen

Im vergangenen Teil der Reihe versuchte sich Steini in einer Erklärung, warum sich deutsche Sendeanstalten schwer tun, eigene Qualitätsserien zu produzieren. Das Thema ist komplex, das ist Deutschland dann auch eigen. Aber gibt es Hoffnung für deutsche Qualitätsserien?

Qualitätsserien VI: Der deutsche Patient

House of Cards, Breaking Bad oder Game of Thrones. Deutschland labt sich an den US-amerikanischen Serienexporten. Aber warum müssen wir überhaupt unsere Serien importieren? Steini sinniert.

Nachrichtensendungen und ihre Zukunft

Rundfunknachrichten erfahren, genau wie ihre Printbrüder und -schwestern, in jüngster Zeit Reichweiten-Probleme; gerade bei den Jungen. Und obwohl es den Fernsehformaten (noch) nicht schlecht geht, ist es an der Zeit über die Konzepte der Nachrichtensendungen nachzudenken.