Der unendliche Podcast: Wolfgang Petersen #1

Ab auf Tauchstation – mit Wolfgang Petersen und dem Entertainment Blog: David und Patrick waren mal wieder zu Gast bei den geschätzten Kollegen Florian und Kevin. Gemeinsam nehmen sie das Frühwerk des deutschen Starregisseurs unter die Lupe. 

Wir haben es Euch ja bereits angedroht: Das nächste Crossover mit den Jungs vom Entertainment Blog. In unserer ersten famosen Ko-Produktion gingen wir auf Abrisstour mit Deutschlands größtem Katastrophenfilmer. Schnell war klar: Wer Emmerich sagt, muss auch Petersen sagen. Der zweite große, deutsche Regie-Export lockt mit einer interessanten Filmografie. Verbürgt ist die Vorliebe für feuchte Desasterschinken. Doch lässt sich der gebürtige Emdener nicht auf seine Wasser-Trilogie reduzieren. Ob Fantasy-Verfilmung, Sci-Fi-Märchen, Virus-Thriller oder Sandalen-Spektakel – Petersens Schaffen mag mit zehn Kinoproduktionen überschaubar sein, es ist aber ganz sicher nicht eintönig.

Wolfgang Petersen und das Meer. Und mehr.

Das gilt vor allem für Petersens Frühwerk, das wir in der ersten Folge unseres zweiteligen Crossover-Podcasts besprechen. Gemeinsam mit Kevin und Florian lauern David und Patrick in den Untiefen des Atlantiks (Das Boot), anschließend reiten sie auf dem Rücken des Glückdrachen Fuchur nach Phantasien (Die unendliche Geschichte), um auf einem unwirtlichen Planeten notzulanden, wo sie Bekanntschaft mit dem kauzigen Drac Shigan machen (Enemy Mine). Danach erblicken die vier wagemutigen Filmfreunde den Tod um Spiegel. Kein Wunder, stehen sie am Ende des Podcasts doch gemeinsam mit Clint Eastwood In the Line of Fire.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit unserer neuen Plauderrunde – und vielleicht den einen oder anderen Filmtipp. Insbesondere – so viel sei verraten – Enemy Mine sei Euch ans Herz gelegt. Die Geschichte von zwei Gestrandeten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, ist nicht nur herzerwärmend, sie ist auch hochgradig aktuell – angesichts der Entwicklungen in diesem Land. Gastgeber des ersten Teils sind zunächst unsere Freunde vom Entertainment Blog, Teil 2 – von Outbreak bis Poseidon – dürfen wir Medien-Nomaden dann präsentieren. Anders als bei unserem ersten Crossover findet Ihr jedoch beide Folgen sowohl bei den Kollegen als auch bei uns im Blog!

Natürlich wollen wir von Euch wissen: Welcher ist Euer Lieblings-Petersen? Welche Kindheitserinnerung verbindet Ihr mit „Wolfi“? Und natürlich die Antwort auf die Gretchenfrage: Wolfgang Petersen – oder doch lieber Emmerich? Diskutiert mit uns, lasst uns Kritik und Anregungen da. Und die besucht die Jungs vom Entertainment Blog!

Petersen 1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.