Wünsch Dir was – unser Weihnachtspodcast 2015!

Na, alle schon in besinnlicher Festtagsstimmung? Wenn nicht, dann haben wir die perfekte Weihnachtssonate für Euch Medien-Nerds da draußen: Die Medien-Nomaden stellen ihren persönlichen Wunschzettel in Podcastform zusammen – in einer Neuauflage von Wünsch Dir was!

Fans der ersten Stunde mögen sich vielleicht erinnern – der letzte Podcast unseres Vorgängerblogs ToDaPop war ein launiger Weihnachtsplausch. Unter der Überschrift Wünsch Dir was  sinnierten wir über willkommene Sequels und Filme, die es leider nie aus der Produktionshölle geschafft haben. Zwei Jahre später müssen wir konstatieren, dass die Wunscherfüllungsquote eher mau ausfällt. Die Realverfilmung des letzten Einhorns ist ebenso wenig realisiert worden wie die Otherland-Serie oder das ultimative Open-World-Spiel Underwater Shit. Sadface.

Wünsch Dir Was  2015: Dieses Jahr sind wir besonders Gierig

Dafür durften wir uns über Planet der Affen Revolution und die Ankündigung von Blade Runner 2 freuen. Immerhin. Grund genug, es nochmal mit einer Runde Wünsch Dir was zu versuchen. Diesmal in beinahe kompletter Nomaden-Besetzung und noch mehr Wünschen – weil viel bekanntlich viel hilft. Weil wir Euch ein besonders spaßiges Fest bescheren wollen. Und weil wir es können, natürlich. Folgende Wünsch Dir was-Kategorien stehen in diesem Jahr auf dem Plan:

  • Wünsch dir ein Prequel! (0:03:10)
  • Wünsch dir ein Remake (Film oder Spiel)! (0:30:37)
  • Wünsch dir eine musikalische Reunion! (1:10:07)
  • Welchen Film oder Spiel wollen wir für einen fairen Preis in unserer Sammlung aufnehmen? (1:35:18)
  • Welches Brettspiel wünschen wir uns als Verfilmung? (1:49:41)
  • Welchen Schauspieler (erotische Performer inklusive) würde ich gerne exhumieren, um ihn zu klonen? (2:01:51)
  • Welchen Film würde ich gerne zum ersten Mal (wieder-)erleben? (2:16:07)
  • In welchem Film würde ich gerne eine brennende Katze sehen? (2:33:45)
  • Für welchen Film würde ich gerne eine Entschuldigung haben? (2:43:22)
  • Welche Band soll in meinem Wohnzimmer spielen? (2:58:46)

Ihr seht schon, bei dieser Auswahl sind kontroverse Diskussionen, neckische Frotzeleien und schockierende Geständnisse garantiert. Freut Euch auf einen nicht ganz so heiligen Weihnachtspodcast. Und natürlich freuen wir uns, wenn Ihr uns Eure geheimen Weihnachtswünsche verratet. Wir können zwar nicht versichern, dass Eure Wüsche in Erfülung gehen. Aber wir können zumindest darüber reden!

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten und ein schönes Fest mit Euren Liebsten!

P.S.: Über die Feiertage lassen wir es ruhiger angehen. Zum Jahreswechsel gibt es noch unseren medialen Jahresrückblick (voraussichtliches Erscheinungsdatum: Montag, 28. Dezember 2015) auf die Ohren, ansonsten liegen wir im Fresskoma. Ab dem 4. Januar 2016 sind wir wieder im gewohnten Rhythmus für Euch da!

Die Medien-Nomaden wünschen frohe Weihnachten - mit einer neuen Folge ihres Podcasts Wünsch Dir was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.